Classic Open Air 2022 – „Bella Italia“ Konzertnacht in Weimar

Classic Open Air 2022 „Bella Italia“ in Weimar: Am 16. Juli 2022 laden das Deutsche Nationaltheater (DNT) und die Staatskapelle Weimar gemeinsam mit der weimar GmbH zum schönsten Klassik-Ereignis des Sommers ein: der Open Air Konzertnacht 2022 an der Seebühne im Weimarhallenpark. Unter dem Motto „Bella Italia“ präsentiert in diesem Jahr das bedeutendste Sinfonieorchester Thüringens große italienische Oper und leidenschaftliche neapolitanische Canzone.

„Bella Italia“ Classic Open Air 2022 – Konzertnacht Weimarer Sommer

Die Atmosphäre bei der Open Air Konzertnacht mit der Staatskapelle Weimar im Weimarhallenpark ist immer sehr ungezwungen. Durch die Seebühne auf dem Weimarhallenteich hat man das Gefühl, dass die Musiker und Musikerinnen der Staatskapelle über dem Wasser schweben. Im Hintergrund leuchtet die Fassade vom Neuen Bauhaus-Museum dazu.

Ein Konzert mit Wein auf der Wiese und einem Sinfonieorchester, das über dem Wasser schwebt.

Während die einen Besucher der Weimarer Konzertnacht zu Ouvertüren von Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini durch den Park im Zentrum der Klassikerstadt flanieren, haben die anderen bereits ihren Platz zum Picknick auf der Parkwiese gefunden, trinken Wein auf der Parkbank oder genießen Köstlichkeiten vom Buffet auf der Terrassenanlage.

Open Air Konzer der Staatskapelle Weimar mit Urlaubsflair

„Bella Italia“ in Weimar heißt in diesem Jahr die beliebte Classic Open Air Veranstaltung im Weimarhallenpark. Die Staatskapelle Weimar spielt unter der Leitung von Dominik Beykirch, Chefdirigent Musiktheater am Deutschen Nationaltheater Weimar.

Seinen großen Auftritt auf der Seebühne hat der Tenor Taejun Sun, welcher seit 2019 dem Ensemble vom Deutschen Nationaltheater Weimar angehört und in all seinen Rollen glänzt. Durch den Konzertabend führt der Sänger und großartige Entertainer Uwe Schenker-Primus.

Das Publikum des Deutschen Nationaltheaters Weimar kennt den Bariton unter anderem als Don Giovanni, Falstaff, Conférencier in „Cabaret“ sowie den umwerfenden Dr. Falke aus der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß.

Klassik open air 2022 Staatskapelle Weimar

Foto: André Mey, weimar GmbH

Große italienische Oper, Dramen und Arien

Bei der Konzertnacht Weimarer Sommer wird der Bariton die schönsten Ouvertüren und Arien der italienischen Oper ankündigen. Auf dem Konzertprogramm der „Bella Italia“ in Weimar stehen u. a. die italienischen Komponisten Gioachino Rossini, Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini.

Freuen darf man sich auf einen Ausflug in die Liederwelt der „Canzone Napoletana“, den Tenor Taejun Sun und die Staatskapelle Weimar. Zum großen Finale erklingen die „Pini di Roma“ von Ottorino Respighi.

Saisonhöhepunkt von DNT und Staatskapelle

Das Freiluftkonzert an der Seebühne ist traditionell zugleich Höhepunkt und Abschluss der Spielzeit des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar. Das erstrangige Orchester ist der größte Thüringer Klangkörper und eines der traditionsreichsten Deutschlands.

Seine Aufführungen locken Besucher von weit her in die Kulturstadt. Und die Staatskapelle Weimar wird auch gerne in die Ferne gerufen. Sie gastierte zuletzt in Japan, Israel, Spanien, Italien, Großbritannien und Österreich und reüssierte auf renommierten deutschen und internationalen Festivals.

Eine leuchtende Konzertnacht an der Seebühne

Immer sehr stimmungsvoll bei der Open-Air-Konzertnacht an der Weimarhalle ist die Illumination vom Weimarhallenteich und der Orchestertbühne. In diesem Jahr werden die Lichtkünstler den Weimarhallenpark in eine funkelnde italienische Nacht tauchen, eben „Bella Italia“.

Spätestens mit Einbruch der Dunkelheit werden die zu Hause gebliebenen Weimarer bemerken, dass sie gerade den großen Sommer-Konzertabend im Park verpasst haben.

Open air Konzertnacht 2022 Bella Italia Weimar

Foto: André Mey, weimar GmbH

„Bella Italia“ Tickets – Picknick oder Buffet?

Die Gäste mit Flanierkarten können sich für Decke, Picknickkorb und Wein auf den Wiesen am Weimarhallenteich ein schönes Fleckchen aussuchen. Sie können den Konzertabend aber auch bei freier Platzwahl auf den Terrassen der Weimarhalle erleben.

Auch Buffetkarten werden angeboten. Allerdings sollten Sie beim Ticket kaufen schnell sein, denn es sind nur noch wenige Konzertkarten verfügbar. Hier gelangen Sie zu den Tickets. Alle Schüler, Studierende und Azubis haben ermäßigten Eintritt.

Die Kücheneinrichtung muss leider zu Hause bleiben …

Aus Sicherheitsgründen dürfen zur Open-Air-Konzertnacht keine Tische, Stühle und Kühlschränke mitgebracht werden. Dafür sind Picknickkörbe und Decken willkommen. Als komfortable Sitzgelegenheit kann man vor Ort gegen eine kleine Schutzgebühr einen der inzwischen berühmten Seebühnen-Papphocker kaufen. Die Hocker aus Pappe sind stabil, leicht und „ein Stück vom Deutschen Nationaltheater Weimar“, das man nach Hause mitnehmen kann. Was viele Konzertbesucher gerne tun.

Titelbild: (c) André Mey, weimar GmbH

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.